Beratung und Therapie:

Ziele einer Beratung oder Therapie sind die Vermittlung sexualwissenschaftlicher Erkenntnisse sowie die Förderung der sexuellen Gesundheit. Mein Angebot richtet sich vorwiegend an Einzelpersonen, aber auch Paarsitzungen sind möglich.

 

Sexualberatung:

Ihr Anliegen wird in wenigen Sitzungen erörtert und Sie erhalten Anregungen zur Weiterentwicklung Ihrer individuellen Kompetenzen. Bei Bedarf werden weiterführende Behandlungsmöglichkeiten besprochen.

 

Sexualtherapie:

Die Therapie ist ein begleiteter, persönlicher Lern- und Entwicklungsprozess, der mit Wahrnehmungs- und Körperübungen (z.B. Beckenbodenübungen) gestützt wird. Die meisten Übungen werden in der Beratung angeleitet, aber erst zu Hause von Ihnen alleine durchgeführt. Der Erfolg und damit die Dauer der Therapie hängen von Ihrer Bereitschaft ab, sich zu Hause mit Ihrem Körper  auseinanderzusetzen.

 

Absageregelung:
Kann ein vereinbarter Termin nicht eingehalten werden, bitte ich um Absage bis zu 24 Stunden davor. Danach muss ich das Honorar leider zur Gänze verrechnen.

 

Kosten:

Eine Einheit (50 Minuten):       EUR 100,--

Seit 1.1.2024 wird ein Teil des Honorars von der Sozialversicherung refundiert (ÖGK EUR 33,17, BVAEB EUR 46,60)

Um die Teilrefundierung zu erhalten, benötigen Sie, vor der 2. Einheit eine ärztliche Bestätigung